Annette Wulff Praxis für Heilung und Bewusst-Sein
Gralwege -  Bewusstseins-Wege
© 2018 Annette Wulff 
Alle Anmeldungen bitte an:	Annette Wulff   Strandstraße 26   24235 Stein   Tel. 04343-6 19 28 13 Irland
Gralwege - Bewusstseinsschule in Irland Die gesamte Schöpfung ist durchdrungen von einer universellen Intelligenz, durch die sich die Prinzipien von Leben, Liebe und Weisheit ständig manifestieren. Wir Menschen sind ein Teil der Schöpfung und durchdrungen von dem göttlichen Prinzip. Je mehr wir aus diesem Bewusstsein leben, bedingungslose Annahme des Selbst, erleben wir durch das Tiefertreten unseres Geistselbst die Einheit Gottes im verkörperten Zustand. Es gibt keine Trennung mehr. Wir erleben uns emotional, energetisch als göttlichen Teil der Schöpfung. Was wir auf dem Gralweg im Bewusstsein, das Gott ist, nicht irgendwann in ferner Zukunft, sondern im Hier und Jetzt  durch Imagination, Inspiration, Intuition im Bewusstsein der geistigen Welt in Verbindung mit den Weisheitslehrern von Shambhala erkennen und erleben, durchdringt unseren Verstand, unser Fühlen und Wollen. In Annahme und Vergebung sich selbst und der Geschichte des gelebten Lebens, werden wir in unserem Selbst, aus dem inneren Licht/Liebe unseres Herzens an einer neuen Wirklichkeit des Lebens mitwirken. Durch uns Menschen als Kanal des universellen Prinzips und unserer Liebe ergießt sich Erlösung ins Leben und die Welt. Irland Beginn: 01. bis 05. Oktober 2018 RETREAT (Voraussetzung: Basis-Seminar) Anreise: 29. / 30. September (möglich) Abreise: 06. / 08. Oktober  2018 (möglich) Ort: St. Eideenhaus Tumna / Boyle Road Carrick on Shannon, Irland Kosten: 25 € Tagungshaus: ,- € / Nacht- und Energiekosten sowie Verpflegung (Selbstversorgung!)
Irland
Gralwege - Bewusstseinsschule in Irland   Die gesamte Schöpfung ist durchdrungen von einer universellen Intelligenz, durch die sich die Prinzipien von Leben, Liebe und Weisheit ständig manifestieren. Wir Menschen sind ein Teil der Schöpfung und durchdrungen von dem göttlichen Prinzip. Je mehr wir aus diesem Bewusstsein leben, bedingungslose Annahme des Selbst, erleben wir durch das Tiefertreten unseres Geistselbst die Einheit Gottes im verkörperten Zustand. Es gibt keine Trennung mehr. Wir erleben uns emotional, energetisch als göttlichen Teil der Schöpfung. Was wir auf dem Gralweg im Bewusstsein, das Gott ist, nicht irgendwann in ferner Zukunft, sondern im Hier und Jetzt  durch Imagination, Inspiration, Intuition im Bewusstsein der geistigen Welt in Verbindung mit den Weisheitslehrern von Shambhala erkennen und erleben, durchdringt unseren Verstand, unser Fühlen und Wollen. In Annahme und Vergebung sich selbst und der Geschichte des gelebten Lebens, werden wir in unserem Selbst, aus dem inneren Licht/Liebe unseres Herzens an einer neuen Wirklichkeit des Lebens mitwirken. Durch uns Menschen als Kanal des universellen Prinzips und unserer Liebe ergießt sich Erlösung ins Leben und die Welt. Irland Beginn: 01. bis 05. Oktober 2018 RETREAT (Voraussetzung: Basis-Seminar) Anreise: 29. / 30. September 2018 (möglich) Ort: St. Eideenhaus Tumna / Boyle Road Carrick on Shannon, Irland Kosten: 25 € Tagungshaus: ,- € / Nacht- und Energiekosten sowie Verpflegung (Selbstversorgung!)
© 2018 Annette Wulff
E-Mail:
Alle Anmeldungen bitte an: Annette Wulff   Strandstraße 26   24235 Stein   Tel. 04343-6 19 28 13